Operation an der Wirbelsäule – Ja oder Nein?

Eine Zweitmeinung
Ganz einfach.

So funktionierts

Wollen Sie eine Zweitmeinung zu Ihrem Rückenproblem einholen? Wir unterstützen Sie qualitativ hochstehend, schnell und kostengünstig.

Unabhängigkeit ist unser oberstes Gebot! Im Übrigen ist eine Zweitmeinung die beste Qualitätskontrolle!

Dr. med. Christian R. Etter mit seinem internationalen Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner und erklärt Ihnen, wie einfach Sie eine Zweitmeinung einholen können.

Begrüssung durch Dr. med. Ch. Etter

So funktioniert's

1Ihren Fall einreichen

  1. Schmerzfragebogen: Ausdrucken & ausfüllen
    Erklärungsvideo Halswirbelsäule Lendenwirbelsäule
  2. Haftungssauschluss: Ausdrucken & unterschreiben
    Erklärungsvideo Haftungsausschluss
  3. Arztberichte, aus denen hervorgeht, was von wem vorgeschlagen wurde, zusammenstellen
  4. Röntgenunterlagen: Organisieren der Dateien (normales Röntgen, Computertomographie, MRI) als CD oder Memory Stick. Neuerdings stellen die Röntgeninstitute ein Login mit Passwort in Visitenkartenform zum Online-Direktzugriff zur Verfügung.
    Erklärungsvideo
  5. Sprachnachricht: Fakultativ ist auch das Senden einer Sprachnachricht von maximal 5 Minuten Sprechzeit per Mail an info@spinasana.org möglich.
    Erklärungsvideo
  6. Skype-Adresse: Bekanntgabe Ihrer Skype-Adresse für 10-minütige Nachbesprechung Ihrer Zweitmeinung
    Erklärungsvideo
  7. Einzahlung Gebühr: Ueberweisen Sie CHF 360.- mittels Einzahlungsschein / E-Banking an folgende Bankverbindung.

    IBAN:
    CH27 8069 8000 0125 3072 8

    lautend auf:
    Spinasana GmbH in Gründung
    c/o Dr. Christian Etter
    Bahnhofstrasse 52
    8001 Zürich

    Für eine Express-Zweitmeinung innerhalb von 3 Tagen beträgt die Gebühr CHF 650.-

    Eine Kostenbeteiligung klären Sie bitte direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

  8. Einsenden des Fragebogens und der Röntgendateien mit Zahlungsbeleg an Spinasana Zweitmeinung, Bahnhofstrasse 52, 8001 Zürich

2Zweitmeinung wird erstellt

Dem wirbelsäulenchirurgischen Spezialisten stehen die Unterlagen sofort nach Eingang in einer den EU-Kriterien entsprechenden datensicheren Cloud zur Verfügung, was eine ausserordentlich rasche Erstellung der Zweitmeinung möglich macht. Aufgrund der Unterlagen schätzt der Experte zunächst die Dringlichkeit ein. Auf jeden Fall erhalten Sie die Zweitmeinung innert 10 Werktagen. In komplexen Fallsituationen wird zusätzlich die Meinung eines internationalen Experten (siehe Team) eingeholt.

3Antwort erhalten

Innerhalb von 10 Werktagen erhalten Sie die Zweitmeinung via E-Mail, bei bestellter notfallmässiger Express-Zweitmeinung erhalten Sie diese schon innerhalb von 3 Werktagen. Gleichzeitig erhalten Sie ein zusammenfassendes Sprach-Memo mit tiefer gehenden Erklärungen. Gleichzeitig mit der Zweitmeinung erhalten Sie einen Termin für eine Nachbesprechung von 10 Minuten via Skype oder FaceTime. Somit können Unklarheiten bereinigt werden.

Zweitmeinung anfordern
Dr. med. Christian R. Etter

« Diese Werte, verbunden mit Vertrauen, schaffen einen einzigartigen Mehrwert. »

Dr. med. Christian R. Etter

Mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns

Sie können den Fragebogen für eine persönliche Zweitmeinung bequem zu Hause ausfüllen und uns per Post senden.

Kontakt
webcontact-spinasana@itds.ch